Verband Deutscher Lehrer im Ausland

Rechts- und Sozialfragen
Freiwillige Rentenversicherung für mitausreisende Ehepartner

Mitausreisende Ehepartner, die im Inland pflichtversichert sind, vergessen oft, sich während der Zeit im Ausland um Ihre Altersversorgung zu kümmern. Dadurch entstehen Lücken in Ihrer Rentenversicherung, die sich später beim Eintritt in das Rentenalter negativ auswirken.
Freiwillig versichert sein

Als deutsche(r) Staatsangehörige(r) mit gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland sind Sie zur freiwilligen Versicherung berechtigt. Mit freiwillig gezahlten Rentenbeiträgen erwerben und erhöhen Sie Ihre Rentenansprüche und können Wartezeiten für einen Rentenanspruch erfüllt werden. Damit können Sie außerdem sicherstellen, dass Sie bisherige Anwartschaften und Ansprüche nicht verlieren.

Wir empfehlen Ihnen, sich bei der Deutschen Rentenversicherung über die freiwilligen Rentenbeiträge zu informieren.